Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Datenschutz-Registrierung
0
Menü

Datenschutz-Registrierung

Letzte Aktualisierung: 18/03/2019

Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016.

Die Verantwortlichen

  • Name: Babygest
  • Firmenname: DCIP CONSULTING SOLUTIONS, S.L.
  • Steuernummer (CIF): B53853461
  • Firmenanschrift: C/ Professor Beltrán Báguena, 5, Planta 7, Oficina 9, 46009 València
  • Handelsregister: Registro Mercantil de Alicante, Tomo 2763, Folio 110, Libro 0, Seccion 8, Hoja A 82733, Inscripción o anotación 3.
  • Telefon: +34 963 498 949
  • E-Mail: info@babygest.com

Wie werden Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten, die über Babygest erhoben werden, werden über das “Registrierungsformular für Forum & Kommentare” erfasst, wo wir Sie um eine E-Mail, Vornamen, Nachnamen, Usernamen, Wohnsitzland, Geschlecht und Geburtsdatum bitten.

Zweck der Datensammlung und Weitergabe an Dritte

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie sich einloggen, um Kommentare zum Forum oder zu Artikeln abzugeben, und um sie in den Profilen der Ersteller der Beiträge anzuzeigen. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.

Bitte beachten Sie auch, dass durch Cookies Daten gesammelt und gespeichert werden, um die für die Entwicklung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens erforderlichen Dienstleistungen zu erbringen. Alle Informationen dazu in “Cookie-Richtlinien”.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs verpflichtet sich Babygest, keine Mitteilungen kommerzieller Art zu senden, ohne sie ordnungsgemäß zu identifizieren.

Befugnis

Die Registrierung im Portal und die Zustimmung des Interessenten.

Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen haben, ob wir Ihre Daten verwalten oder nicht, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um eine Rückmeldung zu erhalten.

Nutzer, deren Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung und nach dem geltenden Gesetzesrahmen verwendet werden, können ihre folgenden Rechte kostenfrei ausüben:

  • Recht auf Zugang zu ihren Daten und Überprüfung der Rechtmäßigkeit ihrer Verwendung.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Recht auf Widerspruch gegen den Zweck der Verwendung Ihrer Daten.

Außerdem teilen wir Ihnen mit, dass Sie gegebenenfalls das Recht haben, die für bestimmte Zwecke erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung zu beeinträchtigen, basierend auf der Einwilligung, die vor ihrem Widerruf erteilt wurde.

Sie können von jedem dieser Rechte Gebrauch machen, indem Sie eine schriftliche, ordnungsgemäß unterzeichnete Mitteilung in PDF-Form einreichen, die Sie hier herunterladen können:

Wir benötigen dafür eine Kopie Ihres Personalausweises. Diese schicken Sie zusammen mit der Mitteilung an DCIP CONSULTING SOLUTIONS, S.L., C/ Professor Beltrán Báguena, 5 Planta 7, Oficina 9, 46009 Valencia, oder per E-Mail an info@babygest.com

Kontrollinstanz

Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt werden, können Sie eine Klage bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen(www.agpd.es).

Wie lange werden Daten gespeichert?

Die Daten von Nutzern, deren Daten verarbeitet werden, können auf unbestimmte Zeit aufbewahrt werden, solange sie ihr Recht auf Löschung oder Widerspruch nicht ausüben, ohne das dies Auswirkungen auf die zukünftige Verwendung für historische Aufzeichnungen oder statistische Kontrollzwecke hat.

Sicherheitsmaßnahmen bei Datenspeicherung

Ihre Daten werden von Fachleuten und Mitarbeitern kontrolliert, die ordnungsgemäß über die Bedeutung Ihrer Datenschutzrechte informiert wurden. Jeder von ihnen hat zu Dokumentationszwecken Vereinbarungen und Verträge unterzeichnet

DCIP Consulting Solutions, S.L. (Babygest) ist mit hochmodernen Sicherheitsmaßnahmen und -einrichtungen ausgestattet, um das potenzielle Risiko von Datenverstößen oder Missbrauch zu minimieren. Mehr:

Dennoch ist es unmöglich, die absolute Unangreifbarkeit des Internets zu garantieren und die damit verbundene Verletzung von Daten durch betrügerischen Zugriff Dritter zu verhindern.

Zustimmung und Annahme

Der Nutzer erklärt, dass er über die bestehenden datenschutzrechtlichen Bedingungen durch die Annahme und Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch DCIP Consulting Solutions (Babygest) in der hier dargelegten Form und für die hierin erläuterten Zwecke ordnungsgemäß informiert wurde.

Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.