Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Embryostadium: Vierzelliger Embryo
0
Menü

Embryostadium: Vierzelliger Embryo

Nach der Befruchtung setzt sich die Embryoentwicklung fort und es findet die Fusion der beiden Vorkerne statt.

Am zweiten Tag weist der Embryo 4 Zellen oder Blastomere auf, am dritten Tag 8 Zellen und so weiter.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 15).
durch (embryologin), (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 16/07/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.