Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Hormonelle Behandlung bei Endometriose
0
Menü

Hormonelle Behandlung bei Endometriose

Abhängig vom Grad der Endometriose und der persönlichen Situation jeder Patientin wird eine Behandlung mit Analgetika, Hormonersatz oder Operation empfohlen.

In der Hormontherapie sind orale Verhütungsmittel die am häufigsten verwendeten Medikamente gegen leichte Endometriose. Es ist auch möglich, dass der Arzt auch Injektionen von GnRH-Antagonisten anordnet, obwohl diese Behandlung maximal 6 Monate dauern kann. Schließlich ist Danazol ein weit verbreitetes Medikament, um das Wachstum von Endometrialimplantaten zu verhindern.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 21).
durch (gynäkologe), (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 15/07/2019
Keine Kommentare