Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Für was ist ein Leihmuttervertrag gut, wenn er keine rechtliche Gültigkeit in den Niederlanden hat?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 22/03/2017

Der Leihmutterschaftsvertrag gilt nicht vor den niederländischen Gerichten im Falle einer Meinungsverschiedenheit zwischen den Absichtseltern und der Leihmutter. Es gibt keine Gesetzgebung, die die Leihmutter verpflichtet, sich vom Baby zu trennen, wenn sie es behalten möchte. Andererseits gibt es keine Garantie dafür, dass sich die Wunscheltern tatsächlich um das Neugeborene kümmern werden.

Die Vereinbarung, die beide Parteien unterzeichnen müssen, dient jedoch dazu, die Standpunkte der anderen Parteien angesichts unvorhergesehener Umstände zu klären und den Adoptionsprozess zu beschleunigen. In diesem Sinne ist der Vertrag zwar nicht bindend, aber vergleichbar mit einem rechtsgültigen Vertrag.

Für Sie empfohlen: Leihmutterschaft in den Niederlanden: Wie ist die Rechtslage?.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie von der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten menschlichen Reproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie von der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten menschlichen Reproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.