Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Gibt es Fallrechte in Ländern oder Staaten in denen die Leihmutterschaft nicht gesetzlich geregelt ist?

durch Sara Salgado.
Letzte Aktualisierung: 05/10/2016

In Ländern, in denen es keine geregelte Gesetzgebung gibt, kann ein früherer Fall als Urteilsgrundlage dienen d.h. der Richter fällt sein Urteil aufgrund früherer Urteile und Entscheidungen der zuständigen Gerichte und Behörden.

In Idaho zum Beispiel gibt es eine Rechtssprechung zugunsten verschiedener Familienkonstellationen, egal ob homosexuell, heterosexuell oder Single. Voraussetzung ist, dass ihre eigenen Spermien und Eizellen verwendet werden, um eine genetische Verbindung mit dem Baby herzustellen.

Für Sie empfohlen: Wie ist die gesetzliche Lage in der Leihmutterschaft?.

 Sara Salgado
Sara Salgado
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.