Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Kann die Pause beeinflussen, ob die Übertragung positiv oder negativ ist?

durch Sara Salgado.
Letzte Aktualisierung: 29/11/2016

Eine 20-30-minütige Pause in der Kinderwunschklinik reicht in der Regel aus. Die Patientin kann ganz normal ihrem Alltag nachgehen, sie muss sich nicht mehr ausruhen und auch nicht ihre üblichen Aktivitäten einstellen. Man muss bedenken, dass sich die Frau in einer natürlichen Schwangerschaft auch nicht ausruht, da sie nicht weiß, dass eine Befruchtung stattgefunden hat und dass Embryonen versuchen, sich in das Endometrium einzunisten.

Für Sie empfohlen: Der Embryotransfer: Anzahl der Embryonen und Ablauf.

 Sara Salgado
Sara Salgado
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.