Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Kann man den Leihmutterschaftsprozess in einem anderen Land beginnen und die Leihmutter bringt das Kind dann in Deutschland zur Welt?

durch Sara Salgado.
Letzte Aktualisierung: 05/10/2017

Nein. Die Leihmutter die das Kind in Deutschland zur Welt bringt, ist nach deutschem Recht automatisch die Mutter, nicht die Wunscheltern - unabhängig davon ob ein Vertrag besteht oder nicht.

Für Sie empfohlen: Wie ist die gesetzliche Lage in der Leihmutterschaft?.

 Sara Salgado
Sara Salgado
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.