Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Spielt das Alter der Frau eine große Rolle für eine erfolgreiche IVF?

durch Marta Barranquero Gómez.
Letzte Aktualisierung: 11/11/2019

Ja. Je älter die Patientin, desto geringer ihre Eizellenreserve; besonders ab dem 35 Lebensjahr nimmt diese drastisch ab. Außerdem ist die Eizellenqualität ebenso beeinträchtigt, weshalb es zu Schwierigkeiten bei Frauen fortgeschritteneren Alters kommen kann, wenn auch ein Erfolg nicht ausgeschlossen wird.

Für Sie empfohlen: Erfolgsraten in der In-vitro-Fertilisation.

 Marta Barranquero Gómez
Marta Barranquero Gómez
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizinische Wissenschaften an der Universität Valencia (UV); spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und spezialisiert auf Klinische Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizinische Wissenschaften an der Universität Valencia (UV); spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und spezialisiert auf Klinische Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).