Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Warum hat man in der Leihmutterschaft nie was von Oregon gehört?

durch Natalia Alvarez.
Letzte Aktualisierung: 21/09/2017

Trotz seines sehr günstigen Rechtsrahmens und seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung im Bereich der Leihmutterschaft verfügt Oregon nicht über die internationale Reputation Kaliforniens, welches der Pionierstaat auf diesem Gebiet ist.

Allerdings sind die rechtlichen Bedingungen für die Leihmutterschaft genauso günstig wie in Kalifornien. In der Tat ist Oregon der Bundesstaat mit der zweitgrößten Dichte an Agenturen in Bezug auf die Leihmutterschaft .

Für Sie empfohlen: Leihmutterschaft in Oregon: Vaterschaftsanerkennung und Gametenspenden.

 Natalia Alvarez
Natalia Alvarez
Projektmanagerin von Babygest
Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Alicante. Sie verfügt über mehr als 9 Jahre Erfahrung im Bereich der assistierten Reproduktion und war Schöpferin und Leiterin der ersten Messe für assistierte Reproduktion in Spanien. Sie ist die Direktorin von Babygest und ist eine Expertin auf dem Gebiet der Leihmutterschaft, weil sie in all diesen Jahren die Möglichkeit hatte, hunderte von realen Fällen von Paaren kennenzulernen, die Behandlungen für Leihmutterschaft durchgeführt haben, und kennt die besten Fachleute und internationalen Kliniken.
Projektmanagerin von Babygest. Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Alicante. Sie verfügt über mehr als 9 Jahre Erfahrung im Bereich der assistierten Reproduktion und war Schöpferin und Leiterin der ersten Messe für assistierte Reproduktion in Spanien. Sie ist die Direktorin von Babygest und ist eine Expertin auf dem Gebiet der Leihmutterschaft, weil sie in all diesen Jahren die Möglichkeit hatte, hunderte von realen Fällen von Paaren kennenzulernen, die Behandlungen für Leihmutterschaft durchgeführt haben, und kennt die besten Fachleute und internationalen Kliniken.