Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Was ist Adenomyose?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 10/04/2018

Die Adenomyose ist eine Form der inneren Endometriose, die die Muskelschicht der Gebärmutter betrifft: das Myometrium. Bei Frauen mit Adenomyose ist endometriales Gewebe normalerweise im gesamten Myometrium zu finden, wodurch die Gebärmutter vergrößert wirkt.

Die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der Adenomyose sind die gleichen wie bei der Endometriose, die in diesem Artikel beschrieben werden. Die Adenomyose hat auch einen negativen Einfluss auf die weibliche Fruchtbarkeit.

Für Sie empfohlen: Die Endometriose: Symptome, Fruchtbarkeit und Behandlung.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Nacional de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Nacional de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.