Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
10
0
Menü

Was kostet die ICSI?

durch Andrea Rodrigo (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 23/12/2016

Die Spermienmikroinjektion kostet zwischen 3.000 und 5.000€. Dieser Preis kann je nach Kinderwunschklinik, den Bedingungen der einzelnen Patientin, usw. variieren. Darüberhinaus ist zu bedenken, dass sich die Preise auf die ICSI-Behandlung in Deutschland beziehen. Wenn sie in einem anderen Land durchgeführt werden, können die Kosten abweichen, da sie in Ländern wie den Vereinigten Staaten höher und in anderen wie der Ukraine niedriger sind.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ICSI: Intrazytoplasmatische Spermieninjektion ( 6).
 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie von der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten menschlichen Reproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie von der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten menschlichen Reproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.