Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
10
0
Menü

Was sind die häufigsten Ursachen bei Einnistungsstörungen?

durch Dr. Joel G. Brasch (gynäkologe).
Letzte Aktualisierung: 05/07/2019

Eine gescheiterte Einnistung bei der IVF kann aufgrund von Problemen mit der Qualität von Eizellen und Spermien, Rauchen, suboptimalen Bedingungen in der Laborkultur und Problemen mit der Empfänglichkeit der Gebärmutter auftreten.

Probleme mit der Gebärmutterempfänglichkeit können durch fibroide Polypen, Septum, Hydrosalpinx, chronische Endometritis und unzureichende Entwicklung der Uteruslinie (dünnes Endometrium) entstehen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Einnistungsstörung des Embryos: Ursachen und Behandlung ( 8).
Dr. Joel G. Brasch
Dr. Joel G. Brasch
Gynäkologe
Dr. Joel Brasch ist Arzt und Leiter der 2005 gegründeten Klinik Chicago IVF. Durch die American Board of Obstretics and Gynecology zertifizierter Mediziner mit mehr als 25 jähriger Erfahrung in Kinderwunschbehandlungen und Reproduktionsmedizin. Dr. Brasch ist ebenso Leiter der Abteilung für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit im Ärztezentrum Mount Sinai.
Gynäkologe. Dr. Joel Brasch ist Arzt und Leiter der 2005 gegründeten Klinik Chicago IVF. Durch die American Board of Obstretics and Gynecology zertifizierter Mediziner mit mehr als 25 jähriger Erfahrung in Kinderwunschbehandlungen und Reproduktionsmedizin. Dr. Brasch ist ebenso Leiter der Abteilung für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit im Ärztezentrum Mount Sinai.