Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
10
0
Menü

Welche Tests werden für die Diagnose von APS im Labor gemacht?

durch Marta Barranquero Gómez.
Letzte Aktualisierung: 14/01/2021

Der wichtigste Test für die Diagnose von APS ist ein Bluttest. Die im Labor zu untersuchenden Parameter sind Anticardiolipine, Lupus-Antikoagulans und Anti-beta2-Glykoprotein-1.

Im Falle eines positiven Ergebnisses in einem dieser drei Tests ist es notwendig, die Tests nach etwa 3 Monaten ein zweites Mal zu wiederholen.

Für Sie empfohlen: Antiphospholipid-Syndrom: Ursachen, Symptome & Diagnostik.

 Marta Barranquero Gómez
Marta Barranquero Gómez
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizinische Wissenschaften an der Universität Valencia (UV); spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und spezialisiert auf Klinische Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizinische Wissenschaften an der Universität Valencia (UV); spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und spezialisiert auf Klinische Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).