Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Welches Land wird von den Deutschen am häufigsten gewählt?

durch Cristina Mestre.
Letzte Aktualisierung: 07/03/2019

Leihmutterschaft ist eine Technik, die in Deutschland nicht erlaubt ist, und zwingt viele Menschen, ins Ausland zu reisen, um ihren Traum von der Gründung einer Familie zu erfüllen.

Dies ist eine sehr teure Technik, so dass die Wahl des Landes, in dem diese Technik durchgeführt wird, normalerweise begrenzt ist.

Am meisten gefragt sind Russland und die Ukraine für heterosexuelle Paare und die USA für homosexuelle Paare oder alleinstehende Männer. Ebenso in Tschechien, Belgien und Polen ist Leihmutterschaft erlaubt und wird von Deutschen in Anspruch genommen.

Neuerdings erlaubt der Gesetzgeber auch in den Niederlanden eine Leihmutterschaft, sowohl für heterosexuelle als auch für homosexuelle Paare.

Für Sie empfohlen: Welches Land ist für Deutsche am besten?- Leihmutterschaft weltweit.

 Cristina Mestre
Cristina Mestre
Embriologin
Abschluss in Biowissenschaften, Genetik und menschlicher Reproduktion an der Universität Valencia (UV). Master-Abschluss in Biotechnologie der menschlichen Reproduktion begleitet durch die UV am Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Embryologe am IVI Barcelona.
Embriologin. Abschluss in Biowissenschaften, Genetik und menschlicher Reproduktion an der Universität Valencia (UV). Master-Abschluss in Biotechnologie der menschlichen Reproduktion begleitet durch die UV am Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Embryologe am IVI Barcelona.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.