Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
FAQs
0
Menü

Wird die Leihmutter untersucht um auszuschließen, dass bei ihr keine dieser hier erwähnten Probleme vorliegen?

durch Rebeca Reus.
Letzte Aktualisierung: 20/09/2017

Ja, bei der Leihmutter werden zahlreiche medizinische und gynäkologische Untersuchungen durchgeführt um festzustellen, dass sie gebärfähig ist. Ebenso wird bei ihr überprüft, ob sie emotional in der Lage ist, als Leihmutter tätig zu werden, das heißt, das Kind einer anderen Frau oder eines anderen Paares auszutragen.

Für Sie empfohlen: Kann man trotz Fehlbildungen in der Gebärmutter schwanger werden?.

 Rebeca Reus
Rebeca Reus
Embryologin
Abschluss in Humanbiologie (Biomedizin) an der Universitat Pompeu Fabra (UPF), mit offiziellem Masterabschluss im Labor für klinische Analysen an der UPF und Masterabschluss in Theoretische Grundlagen und Laborverfahren der assistierten Reproduktion an der Universität Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Humanbiologie (Biomedizin) an der Universitat Pompeu Fabra (UPF), mit offiziellem Masterabschluss im Labor für klinische Analysen an der UPF und Masterabschluss in Theoretische Grundlagen und Laborverfahren der assistierten Reproduktion an der Universität Valencia (UV).
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.