Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Was macht eine Leihmutteragentur?
13
Menü

Was macht eine Leihmutteragentur?

  1. MichaelB
    MichaelB

    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier einmal bisschen umgesehen und bin dabei paarmal über den Begriff Leihmutteragentur gestoßen.
    So wie ich das verstanden habe, kümmert sie sich um die Vermittlung einer Leihmutter? Aber wir brauchen auch noch Anwälte, Ärzte, Treuhandverwalter,etc.
    Was ist denn nun die Rolle der Agentur bei dem Ganzen? Nur die Vermittlung oder kümmert sie sich allgemein um alles was so zur Leihmutterschaft anfällt?
    Ich bin etwas überfordert von der gesamten Infoflut.

    Vielleicht kann mir hier jemand das kurz zusammenfassen? Was ich für was brauche?
    Und ob es vielleicht auch möglich ist, alles alleine zu organisieren? Wird ja auch einiges kosten…

    09/04/2019 at 3:06 pm
  2. Hallo Michael B,

    wie Sie schon richtig verstanden haben, kümmert sich die Leihmutter um die Vermittlung zwischen den Wunscheltern und der Leihmutter. Das ist jedoch nicht alles. Die Agentur begleitet Sie auf Ihrem Weg zur Leihmutterschaft, stellt Kontakte zu Anwälte her, berät Sie individuell zu den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, stellt den Kontakt zur Leihmutter her, hält Sie auf dem Laufenden über die Schwangerschaft, etc.

    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, alles selbst zu organisieren. Wir raten jedoch davon ab. Die Agentur hilft Ihnen dabei, dass der gesamte Verlauf reibungslos abläuft und bewahrt Sie so vor unangenehmen Situationen.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

    24/09/2019 at 12:19 pm
  3. Für mich ist dieses Thema sehr aktuell. Hat jemand Dienste des Leihmutterzentrums ausgenutzt? Ich befürchte die altruistische Leihmutterschaft zu benutzen, denn es ist unbekannt, wie es mit der physischen und psychischen Gesundheit einer solchen Mutti in der Wirklichkeit stehen kann. Es kommt vor, dass die Frauen mit den Kindern geflohen sind. Darum suchen wir zwar eine Klinik oder eine Agentur mit sozusagen „beruflichen“ Leihmüttern. Aber es ist sehr schwer eine Klinik zu finden, die Vertrauen verdienen könnte. Momentan betrachten wir das Zentrum der Leihmutterschaft, welches sich in der Ukraine befindet. Sie arbeiten mit den Kunden / Kundinnen aus verschiedenen Ländern der Welt, sie haben sogar Stars unter den Kunden / Kundinnen, doch ich kenne ihre Namen nicht: alles wird vertraulich getan. Wir hatten eine online-Beratung mit Doktor Feskow aus dieser Klinik, er scheint uns, ein kompetenter und verantwortlicher Fachmann zu sein. Im nächsten Monat planen wir eine Reise für Unterzeichnung des Vertrags! Gibt es etwa zusätzliche Nuancen, von denen wir im voraus wissen müssten? Könnten Sie uns andere Kliniken empfehlen?

    25/09/2019 at 1:27 pm
  4. Hallo Gerda,

    wir empfehlen eigentlich nur die USA als vertrauenswürdige Option für eine Leihmutterschaft. Alternativ gibt es noch eine Klinik in Griechenland, leider sind dort im Vergleich zu den USA die Erfolgsraten um einiges niedriger.
    Viele Grüße

    20/11/2019 at 3:06 pm

You must be logged in to reply to this topic.

Sie könnte auch interessieren
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.