Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Hammurabi Codex schützt die Rechte der Leihmutter
4
Menü

Hammurabi Codex schützt die Rechte der Leihmutter

Der Hammurabi-Codex ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Gesetze der Welt. Es stammt aus dem alten Mesopotamien.

Die Gesetze 144, 145, 146 und 147 legen die Schritte fest, die bei Unfruchtbarkeit der Ehefrau zu befolgen sind, einschließlich der Möglichkeit für den Ehemann, eine Sklavin zu reproduktiven Zwecken zu benutzen.

Wenn die Sklavin Kinder des Mannes hat, kann er sie nicht verkaufen (Gesetz 146). Diese Präzision könnte als eine der ersten Maßnahmen zum Schutz der Leihmutter angesehen werden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (projektmanagerin von babygest) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 02/04/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.