Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Leihmutterschaft für schwule Paare
6
Menü

Leihmutterschaft für schwule Paare

Schwule Paare können eine Familie gründen und durch Leihmutterschaft Eltern werden. Dabei können sie wählen, ob sie beiden eine Samenprobe zur Befruchtung der Eizellen eines Spenders abgeben wollen. So würde ein Teil der Eizellen mit dem Sperma des einen und der andere mit dem Sperma des anderen befruchtet werden.

Ein oder zwei Embryonen werden aus allen gewonnenen Embryonen ausgewählt, sowohl aus einem Embryo als auch aus dem anderen, je nach ihrer Qualität und ob sie eine Mehrlingsschwangerschaft wünschen oder nicht. Die ausgewählten Embryonen werden auf die Leihmutter übertragen, um zu sehen, ob eine Schwangerschaft entsteht.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 14).
durch (gynäkologe), (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 10/04/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.