Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Wie man Leihmutter in Israel wird
0
Menü

Wie man Leihmutter in Israel wird

In Israel müssen zur Einleitung der Leihmutterschaft eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein, die von der Religion der Parteien abhängig sind. Ihrerseits wird nicht die Leihmutter die genetische Last tragen, d.h. es ist nur die gestationelle Leihmutterschaft erlaubt.

Sie kann auch nicht zur Familie der Absichtseltern gehören und muss im Falle einer Scheidung mindestens seit 7 Monaten geschieden sein. Voraussetzung ist, dass sie mindestens ein eigenes Kind und bis zu maximal drei Kinder hat, wobei seit der letzten Geburt mindestens ein Jahr vergangen sein muss.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 14).
durch (projektmanagerin von babygest) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 01/10/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.