Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Ultraschall zur Untersuchung der Geschlechtsorgane
9
Menü

Ultraschall zur Untersuchung der Geschlechtsorgane

Ultraschall und Magnetresonanztomographie sind bei der Diagnose des Rokitansky-Syndroms sehr nützlich, da sie in einer Vorsorgeuntersuchung möglicherweise nicht eindeutig erkannt werden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 18/06/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.