Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Eine Leihmutterschaft in Griechenland beginnen
0
Menü

Eine Leihmutterschaft in Griechenland beginnen

Es gibt zwei Gesetze, die alle zu berücksichtigenden Aspekte der Leihmutterschaft in Griechenland enthalten: Gesetz 3089/2002 und Gesetz 3305/2005. In Griechenland können sich alleinstehende Frauen und heterosexuelle Paare für die Leihmutterschaft entscheiden, unabhängig davon, ob sie verheiratet sind oder nicht. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die werdende Mutter ein ärztliches Attest vorlegen muss, das ihre volle Unfähigkeit zur Schwangerschaft beweist.

Griechenland ist nicht eines der billigsten Länder für eine Leihmutterschaft- die Kosten liegen zwischen 70.000 und 80.000 Euro. Es muss berücksichtigt werden, dass immer unvorhergesehene Ereignisse eintreten können, die diesen Summe zusätzlich verteuern.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 7).
durch (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 09/03/2020
Keine Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.