Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Bedingungen in Russland und Deutschland für die Eintragung des Babys
0
0

Bedingungen in Russland und Deutschland für die Eintragung des Babys

Für die Durchführung der Leihmutterschaft in Russland ist es notwendig, die Bedingungen des russischen Rechts zu erfüllen, aber es ist auch notwendig, den Angaben des Herkunftslandes der Wunscheltern zu folgen, um keine Probleme bei der Eintragung des Kindes im Konsulat und bei der Rückkehr nach Hause zu haben.

Die Schritte, die die deutschen Eltern für die Erziehung des Babys in Deutschland befolgen müssen, sind die folgenden:

  • Anerkennung des biologischen Wunschvaters
  • Verzichtserklärung der Leihmutter
  • Adoption durch die Wunschmutter
  • Eintragung des Babys

Am Ende dieses gesamten Prozesses werden die Wunscheltern die rechtlichen Eltern des durch Leihmutterschaft geborenen Kindes sein.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 8).
durch (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 03/06/2019