Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Fehler bei der In-vitro-Fertilisation
7
Menü

Fehler bei der In-vitro-Fertilisation

Es gibt IVF-Zyklen, die nicht erfolgreich sind oder sogar vor dem Embryotransfer wegen eines Misserfolgs bei der Befruchtung, d.h. bei der Fusion der Eizelle mit dem Sperma, abgebrochen werden müssen.

Darüber hinaus kann es auch zu einem Einnistungsfehler kommen, d.h. zu der Unfähigkeit des Embryos, nach dem Transfer am Endometrium zu haften. Da dieses Phänomen in der Gebärmutter einer Frau auftritt, ist es schwierig, die genaue Ursache des Fehlers und seine Behebung herauszufinden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 10).
durch (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 30/04/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.