Alles über Adoption, Fruchtbarkeitsprobleme und Leihmutterschaft
Mehrlingsschwangerschaften in einer Leihmutterschaft vermeiden
0
Menü

Mehrlingsschwangerschaften in einer Leihmutterschaft vermeiden

Keine Schwangerschaft ist ungefährlich, aber mit einem einzelnen Embryotransfer können unnötige Risiken vermieden werden. Dadurch werden Mehrlingsschwangerschaften verhindert.

Einige der Folgen, die sich aus einer Mehrlingsschwangerschaft ergeben können, sind die im Bild gezeigten: Plazenta praevia, erhöhter Blutdruck, erhöhtes Risiko einer Fehlgeburt oder sogar Frühgeburt.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 9).
durch (embryologin), (embryologin) Und (babygest staff).
Letzte Aktualisierung: 15/12/2020
Keine Kommentare